Stadt Bernkastel-Kues

 Die Stadt Bernkastel-Kues,

eine einzigartige Altstadt an der wunderschönen Mittelmosel. Neben unseren sehr Bekannten Weinbergen bietet die Mosel auch viele Angebote für unsere Touristen. Genießen sie Weine aus berühmten Lagen bei einen Winzer oder in Weinstuben, oder ganz einfach bei einer Wanderung in den Steillagen.  Die unvergleichliche Mosel-Atmosphäre einer malerischen Altstadt voller Geschichte und Kultur. Für erlebnisreiche Wanderungen oder flotte Radtouren ist Bernkastel-Kues ein idealer Ausgangspunkt. Und eine schöne Schifffahrt auf der Mosel gehört ebenfalls einfach dazu! Erleben Sie die ausgelassene Stimmung der moseltypischen Wein-und Straßenfeste oder das Flair des romantischen Weihnachtsmarktes in der Altstadt von Bernkastel-Kues.

 

 

Das Weinanbaugebiet Mosel 

Mehr als 3600 Winzerhelden stellen sich täglich den Steillagen, um die besten Trauben für ihre hochwertigen Weine ernten zu können. Steile Hänge der Flusstäler, das dicht bepflanzte Rebenmeer und der unverwechselbare Schieferboden prägen das Landschaftsbild wie kaum eine andere Weinlandschaft der Welt und machen das Moselland unverwechselbar. Als steilste Weinbergslage Europas weist der „Bremmer Calmont“ Steigungen von 62° auf. Die nach wie vor dominierende Traubensorte ist mit 54 % der Riesling, jedoch gewinnen Neuzüchtungen, insbesondere der Müller-Thurgau mit 21 %, auf Kosten reinsortiger Rieslingweine mehr und mehr an Boden.

 

 

 

 Der Bernkasteler-Doctor

Der Bernkasteler Doctor ist eine deutsche Einzellage innerhalb der Großlage Badstube, direkt über dem historischen Ortskern von Bernkastel-Kues. Sie gilt als eine der berühmten und einst teuersten Weinbergslagen der Welt. Einige dort erzeugten Rieslingweine werden von Weinkritikern und Experten des Weinmarktes zu den besten Weißweinen gezählt.

 

 

Der Bernkasteleler Doctor von den Weingütern Wegeler in Bernkastel-Kues